Praxisklinik am Altmarkt
T 0351. 32 01 01 60

Allergietherapien

Allergie bedeutet eine verstärkte, spezifische Abwehrreaktion gegenüber
an sich harmlosen Substanzen im Sinne einer krankmachenden Überempfindlichkeit.
Allergologie ist die Wissenschaft von der Erkennung und Behandlung allergischer
Erkrankungen. Die häufigsten Allergien sind:

  • Heuschnupfen (saisonal)
  • Hausstaub (ganzjährig)
  • Schimmelpilze (ganzjährig)
  • Kreuzallergie
  • Nahrungsmittelallergie
  • Pseudoallergie
  • Aspirin-Intoleranz
  • Messung der Funktion der Gleichgewichtsorganen